Kinder-Yoga Community

Kinder-Yoga Community | Forum - Tipps - Übungen - Schule - Kindergarten - Kinder

Hallo,

hat von euch jemand Erfahrung mit Kinderyogaund Kindern die AD(H)S haben? Ich höre so oft bei Kindern mit AD(H)S, dass der Arzt Yoga empfiehlt.
Wer kann mir von seinen Erfahrungen diesbezüglich berichten?

Danke!
Sarah

Seitenaufrufe: 737

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Liebe Sarah,
ich bin davon überzeugt dass die Seele der Kinder diese Erfahrung machen möchte, und wenn die Kinder lernen, mit ihnen darüber gesprochen wird, und ihnen gezeigt wird wie man damit liebevoll umgehen kann, haben diese Kinder große (spirituelle) Entwicklungsmöglichkeiten.

Die Wirkungen des Yoga auf AD(H)S Kinder sind wissenschaftlich belegt.
Es gibt mehrere wissenschaftliche Studien, welche die Wirkung von Kinderyoga auf ADHS und ADS belegt haben. http://www.yoga-vidya.de/de/seminar/kinderyoga (ganz nach unten auf die Seite scrollen).

Gezielte Kinderyogaübungen für AD(H)S, verbunden mit Atemübungen dass die Lebensenergie harmonisiert wird. Fließt der Atem im Gleichgewicht beeinflußt das sehr stark den Geist des Kindes, und dadurch kann das Kind seinen Körper besser kontrollieren, die Kinder sind dann der Hyperaktivität nicht so hilflos ausgeliefert. Dazu eine vegetarische Ernährung, ist in der heutigen Zeit von unschätzbaren Wert. Natürlich, wenn die ganze Familie Yoga übt ist ein tiefes Verständnis da, und Herausforderungen können zu Segnungen werden.
Liebe Grüße Rafaela
Hallo Rafaela,

danke für deine Antwort und den Link. Das hat mir schon mal weitergeholfen.

Viele Grüße!
Sarah von www.karmakids.de

Auf Diskussion antworten

RSS

Kinderyoga auf mein.yoga-vidya.de

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Richtlinien  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen