Kinder-Yoga Community

Kinder-Yoga Community | Forum - Tipps - Übungen - Schule - Kindergarten - Kinder

Hallo Ihr Lieben!

Ich habe gerade eine Anfrage erhalten, ob ich an einem Gymnasium zwei Gruppen mit 10 bis 15 Schülern für 45 Minuten Yoga unterrichten möchte.

Meine Frage an Euch: Ist die Gruppenstärke zu groß? Was nehme ich für einen Preis pro Schüler (ich dachte 5,00 Euro).

Macht man in diesem Alter ganz normales Yoga? Was könnt Ihr mir empfehlen?

Danke tausendfach für Eure Ratschläge!!!!

Namaste
Steffinanda

Seitenaufrufe: 656

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Hallo,

also bei der Gruppenstärke finde ich 15 Schüler zu viel. Ich unterrichte Kinderyoga ab 3 Jahren und habe bis zum Alter von ca. 8 bis 9 Jahren eine Gruppenstärke von 6 Kindern. Bei älteren Kindern und auch in deinem Fall bei Kindern am Gymnasium würde ich eine Gruppenstärke von maximal 12 Kindern machen. Ich sage dann halt auch immer, es ist keine Turn- oder Fitnessstunde, sondern eben eine Yogastunde.

Der Preis ist so eine Sache. Allein eine Kinderyogastunde vorzubereiten ist richtig viel Arbeit. Dem werden die 5 Euro pro Schüler nicht wirklich gerecht. Auf der anderen Seite ist Kinderyoga immer noch ein "unbekanntes" Gebiet für die meisten und viele sind nicht bereit viel mehr als 5 Euro zu bezahlen. Zu diesem Thema kann ich dir leider nicht wirklich einen Rat geben.

Die Gestaltung der Yogastunde ist schon eher meine Sache. Für diese Altergruppe würde ich dir das hier vorschlagen: http://www.karmakids.de/viewpage.php?page_id=45
Damit habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht.

Viele Grüße!
Sarah von www.karmakids.de
Sat Nam,
bei mehr als 11 Schülern, würde ich mir eine Assistentin mitnehmen oder die Gruppe auf 11 Kinder begrenzen.
Du solltest mindestens auf einen Stundenlohn von 60 Euro kommen, egal ob Kinderyoga bekannt oder geschätzt wird. Es ist deine Zeit und die sollte gerecht vergütet werden. Es hilft niemanden, sich zu gering wertschätzen. Kinderyoga bewirkt eine Menge !!! und sollte von uns Yogalehrerinnen auch dementsprechend angeboten werden.

Ich unterrichte bei den Jugenlichen ausgewählte (!) Übungsreihen und Meditationen aus dem Kundalini Yoga und mache lustige Aufwärmspiele.

Liebe Grüße,
Siri Gopal Kaur

Auf Diskussion antworten

RSS

Yoga für Kinder und Jugendliche, in Kindergarten und Schule. Forum für Kinderyoga-Lehrer, Eltern und Erzieherinnen. Ganzheitliche Gesundheit

Kinderyoga auf mein.yoga-vidya.de

© 2021   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Richtlinien  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen