Kinder-Yoga Community

Kinder-Yoga Community | Forum - Tipps - Übungen - Schule - Kindergarten - Kinder

Hallo,

seit 8 Wochen leite ich einen Kinderkurs mit 7 Kindern im Alter von 3-6 Jahren .Die Altersspanne finde ich oft nicht einfach zu handeln....aber weshalb ich nun hier schreibe ist folgendes:

am Donnerstag biete ich, auf die Bitten der Eltern hin, eine Eltern-Kind-Yogastunde an und weiß nun noch nicht genau, wie ich die Stunde am besten aufbauen soll.

Kennt jemand nette Aufwärmspiele und Asanas wo Kind und Elternteil in Körperkontakt kommen können, also Partnerübungen?

Ich würde mich über Ideen und Anregungen sehr freuen.

Mit lieben Grüßen

sasa

Seitenaufrufe: 68

Kommentar

Du musst Mitglied von Kinder-Yoga Community sein, um Kommentare hinzufügen zu können!

Mitglied werden Kinder-Yoga Community

Kommentar von Daya Devi von Langen am 13. Dezember 2010 um 9:31pm

hallo sasa,

 

die kinder lieben es zu fliegen..das heisst das elternteil liegt auf dem rücken mit ausgestreckten armen und beinen. die kinder stellen sich vor die eltern und greifen nach den händen. das elternteil plaziert seine füße an den hüften des kindes, dazu beine etwas einknicken. ferse nach innen und zehen nach aussen und  los gehts..das kind langsam nach oben bringen in dem die beine ausgestreckt werden. blickkontakt halten und fliegen..dazu gibt es viele varianten..sieh dir doch mal ACRO- Yoga an. da gibt es viele partnerübungen und die leichten können kinder mit ihren eltern locker machen.

viel spass,

daya devi

Kinderyoga auf mein.yoga-vidya.de

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Richtlinien  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen